+49 7071 5498800
mail@m2-it-solutions.de
 
Home » 2017

Die VMware Abschussliste für das nächste Release

VMware gab nun in ihrem Blog bekannt, was wir schon lange ahnten (und teilweise hofften). Ab dem nächsten „numbered release“, das heißt der nächsten Version, die eine neue Versionsnummer erhält, wird vCenter Server für Windows und der vSphere Web Client (Flash) als „deprecated“, also veraltet und zur „Entfernung vorgesehen“, deklariert. Im darauf anschließenden Release sollen […]

VMware vSphere 6.5 Update 1 GA

VMware hat nun Update 1 für vSphere 6.5 offiziell als „General Availible“ (GA) klassifiziert und zum Download bereitgestellt. Für alle, deren vSphere-Umgebung noch auf Version 5.5 läuft, sein angemerkt, dass die Mindestversion für ein direktes Update Version 5.5 Update 3b ist. Für alle vSphere 5.0 Umgebungen ist ein Update in zwei oder mehr Schritten notwendig […]

Generationswechsel: SwitchBlade x908 Gen2

Allied Telesis nennt es „our biggest product launch of the year“. Nach dem Release einiger Software-Produkte, wie den Vista Manager EX oder das anstehende Allied Ware Plus 5.4.7-1 folgt nun das lange erwartete Release des SwitchBlade x908-Nachfolgers mit dem Suffix „Gen2“. Hardware-Layout Genau wie schon Generation 1 verfügt das 3 HE-Chassis über einen modularen Aufbau […]

AMF ist nun Cloud-fähig

Mit der Firmware-Version 5.4.7 baut Allied Telesis die Funktionsvielfalt des Allied Telesis Management Frameworks, kurz AMF, weiter aus. Schnellüberblick AMF ist eine Software-Suite, die als zentrale Management-Instanz die Verwaltung des Gesamtnetzwerks ermöglicht. Damit können Befehle von einer CLI auf eine Gruppe von Switches oder Router angewandt werden. Das einfachste Praxisbeispiel, ist das Ausrollen eines neuen […]

40G-Switche werden handlich

Allied Telesis, einer unserer Hauptpartner für Switches, stellt die neue x550-Serie vor. Die Modelle verfügen über 16x 10G-Ports, wahlweise als RJ45 (x550-18XTQ) oder SFP+ (x550-18XSQ) ausgeführt, sowie über 2x 40G-Ports für Uplinks oder Stacking. Die Hardware ist in einem 1 HE-Gehäuse mit halber 19″-Breite untergebracht, so dass zwei Geräte auf einer Höheneinheit nebeneinander platziert werden […]